Specials

Feiern im Restaurant Am Erzengel

 

Sommer in Bocholt - Terrasse Restaurant Am Erzengel - Essen - Schlafen - Genießen im Freien

Es ist soweit...
Wir haben wieder geöffnet!

Nach der Corona-Zwangspause ist unser Restaurant (Innen- und Außenbereich) wieder regulär geöffnet.

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Tischreservierungen sind möglich per Telefon (02871) 24 77 00 oder per email This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Wir würden uns sehr freuen, Sie schon recht bald wieder begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Erzengel-Team

 

Die Regeln für einen Besuch nach Inzidenz (ohne Gewähr auf Richtigkeit und Aktualität):

 

Vorgaben vom 20.08.2021 – 17.09.2021 gemäß der aktuellen Verordnung:

  • Maske

(1) An folgenden Orten ist mindestens eine medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) zu tragen:

[…]

2. in Innenräumen, in denen mehrere Personen zusammentreffen, soweit diese Innenräume – mit oder ohne Eingangskontrolle – auch Kundinnen und Kunden beziehungsweise Besucherinnen und Besuchern zugänglich sind, 

3. in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie unmittelbar an Verkaufsständen, Kassenbereichen und ähnlichen Dienstleistungsschaltern sowie

4. bei Sport-, Kultur- und sonstigen Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2 500 Besucherinnen und Besuchern.

(2) Abweichend von Absatz 1 kann auf das Tragen einer Maske ausnahmsweise verzichtet  werden

[…]

4. bei der Berufsausübung in Innenräumen, Fahrzeugen und ähnlichem, wenn 
a) der Mindestabstand von 1,5 Metern sicher eingehalten wird oder 
b) ausschließlich immunisierte Beschäftigte zusammentreffen oder 
c) an festen Arbeitsplätzen oder in festen Teams ausschließlich immunisierte oder getestete Beschäftigte zusammentreffen, sofern nicht aus Gründen des Arbeitsschutzes (zum Beispiel wegen Tätigkeiten mit hohem Aerosolausstoß) das Tragen von Masken geboten ist,

5. in gastronomischen Einrichtungen an festen Sitz- oder Stehplätzen, wenn zwischen den Tischen ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten oder eine bauliche Abtrennung angebracht 
wird, 

6. in Clubs, Diskotheken und ähnlichen Einrichtungen sowie bei Tanzveranstaltungen einschließlich privater Feiern mit Tanz, wenn im jeweiligen Hygienekonzept keine abweichenden Regelungen getroffen sind und der Zutritt nur immunisierten oder getesteten Personen erlaubt ist, wobei abweichend von § 2 Absatz 8 Satz 2 ein PCR-Test erforderlich ist

[…]

10. zur notwendigen Einnahme von Speisen und Getränken

[…]

12. beim Tanzen, während der Sportausübung, soweit dies für die Sportausübung erforderlich ist, sowie bei anderen Tätigkeiten, die nur ohne das Tragen einer Maske ausgeübt werden können (Spielen von Blasinstrumenten und ähnliches),

[…]

14. von Inhaberinnen und Inhabern sowie Beschäftigten von Einrichtungen, die für Kunden- oder Besucherverkehre geöffnet sind, wenn das Tragen der Maske durch gleich wirksame Schutzmaßnahmen (Abtrennung durch Glas, Plexiglas oder ähnliches) ersetzt wird

  • Gastronomie:

Die in der Anlage zu der Verordnung unter Nummer II festgelegten verbindlichen Hygiene- und Infektionsschutzregelungen sind verpflichtend umzusetzen.

Liegt nach den Feststellungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt oder landesweit an fünf Tagen hintereinander bei dem Wert von 35 oder darüber, dürfen in dem jeweiligen Gebiet die folgenden Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten nur noch von immunisierten oder getesteten Personen in Anspruch genommen, besucht oder ausgeübt werden:

[…]

4. gastronomische Angebote in Innenräumen, wenn die Nutzung sich nicht auf das bloße Abholen von Speisen und Getränken beschränkt oder bei Mensen und Kantinen die Versorgung der unmittelbaren Betriebs- oder Einrichtungsangehörigen betrifft

[…]

  • Beherbergung:

Die in der Anlage zu der Verordnung unter Nummer II festgelegten verbindlichen Hygiene- und Infektionsschutzregelungen sind verpflichtend umzusetzen.

Liegt nach den Feststellungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt oder landesweit an fünf Tagen hintereinander bei dem Wert von 35 oder darüber, dürfen in dem jeweiligen Gebiet die folgenden Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten nur noch von immunisierten oder getesteten Personen in Anspruch genommen, besucht oder ausgeübt werden:

[…]

5. Beherbergungsbetriebe, wobei von nicht immunisierten Personen bei der Anreise und erneut nach jeweils weiteren vier Tagen ein Test vorzulegen ist

[…]

  • Veranstaltungen:

Die in der Anlage zu der Verordnung unter Nummer II festgelegten verbindlichen Hygiene- und Infektionsschutzregelungen sind verpflichtend umzusetzen.

Liegt nach den Feststellungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt oder landesweit an fünf Tagen hintereinander bei dem Wert von 35 oder darüber, dürfen in dem jeweiligen Gebiet die folgenden Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten nur noch von immunisierten oder getesteten Personen in Anspruch genommen, besucht oder ausgeübt werden:

1. Veranstaltungen einschließlich Versammlungen im Sinne von Artikel 8 des Grundgesetzes im öffentlichen Raum, insbesondere in Bildungs-, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, unter Nutzung von Innenräumen, Messen und Kongresse in Innenräumen sowie alle Sport- und Wellnessangebote sowie vergleichbare Angebote in Innenräumen,


2. Veranstaltungen im Freien mit gleichzeitig mehr als 2 500 aktiv Teilnehmenden, Besucherinnen und Besuchern oder Zuschauenden (Großveranstaltungen) unter Ausnahme von solchen Versammlungen im Sinne von Artikel 8 des Grundgesetzes, bei denen voraussichtlich die Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern sichergestellt ist,

[…]

Für Einrichtungen, in denen in Innenräumen Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen ohne feste Sitzplätze durchgeführt werden sollen, sowie für Clubs, Diskotheken und ähnliche Einrichtungen ist der zuständigen unteren Gesundheitsbehörde (Gesundheitsamt) vor der erstmaligen Öffnung ein einrichtungsbezogenes Hygienekonzept vorzulegen, das insbesondere die in der Anlage zu dieser Verordnung genannten Aspekte gewichtet und Maßnahmen zur wirksamen Minimierung des Ansteckungsrisikos festlegt. Für Einrichtungen, deren Betrieb am 19. August 2021 zulässig war, ist das Konzept bis spätestens zum 31. August 2021 nachzureichen.

Bei folgenden Angeboten müssen nicht immunisierte Personen über einen PCR-Test verfügen: Clubs, Diskotheken und ähnlichen Einrichtungen sowie Tanzveranstaltungen einschließlich privater Feiern mit Tanz.

 Gartenterrasse - Essen im Freien - Hotel - Restaurant - Draußen genießen

Aufkleber 0.6

Ab sofort bieten wir kein gesondertes To Go - Angebot mehr an.

Die meisten Gerichte auf unserer Speisekarte eignen sich allerdings auch zum Abholen.

Diese sind mit einem To-Go-Button gesondert gekennzeichnet. - Zur Speisekarte -

Bestellen Sie einfach telefonisch in der Zeit von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter: (02871) 24 770 713 oder per email mit Angabe Ihrer Kontaktdaten: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..  

Die Bestellung per email ist erst gültig, sobald Sie von uns bestätigt wurde.

Wir freuen uns auf Sie und bleiben Sie gesund!

🖤 Herzliche Grüße,

Ihr Erzengel-Team

 


 

Bocholt Gutschein - Das Restaurant Am Erzengel ist Akzeptanzstelle

 

Der Bocholt Gutschein - Eine tolle Aktion (2. Auflage ab 1.  Juli 2021)

Der Bocholt Gutschein der 1. Auflage, der im Sommer 2020 verkauft wurde ist noch bis zum 30. Juni einlösbar.

Einen Tag später, am Donnerstag den 1. Juli, startet dann der Verkauf der neuen Auflage  bei dem alle Kunden beim Kauf 25 % Rabatt sparen (Bsp. 100 € Gutschein für 75 €)

Um das Gutscheinvolumen noch besser unter den Akzeptanzstellen zu verteilen, ist in der zweiten Auflage pro Person nur noch ein Gutschein in Höhe von 100 € vorgesehen. Darüber hinaus dürfen die Gutscheine nicht mehr kombiniert werden, das heißt pro Einkauf kann nur ein Gutschein im Wert von 100 € eingelöst werden. Der Gutschein ist dann bis zum 31. Oktober 2021 gültig und wird nicht verlängert.
Der Verkauf wird im Zeitraum vom 1. bis zum 22. Juli online wie offline stattfinden. Details zur Verkaufsstelle und zu den Öffnungszeiten werden kurz vorher bekannt gegeben.
Aktuelle Infos zum Verkauf  und alle Akzeptanzstellen unter: https://bocholt-gutschein.de.

 

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.